Video abspielen

Dieser Workshop von Gaby Baca Vaughan mit Chiara und Hugo ist als Konzert gestaltet.

Gaby Baca beschreibt sich selbst als Künstlerin, Singer-Songwriterin, ehemalige Publizistin, Lesbe, Feministin…BRUJA Y LOCA!

Die Video-Qualität des Konzerts ist nicht hochwertig, da wir live aus Nicaragua gestreamt haben. Aber, glauben Sie uns, die Texte und Instrumente berauschen unsere Ohren und darauf kommt es bei Musik ja an – genießen Sie es!

Das Konzert fand am 15.05.2020 statt.

Hierzu ist keine Anmeldung erforderlich. Das Konzert kann jederzeit angeschaut werden.

Nutzen Sie auch gerne die Kommentarfunktion für Ihre inhaltlichen Fragen und Äußerungen.

 

„Zu den Themen, die sich mit meiner Musik befassen, gehören das Thema Gleichberechtigung, Respekt vor Frauen und Mädchen, Respekt vor der Vielfalt des LGBTQI und auch Respekt vor der Ökologie. Alle diese Themen reagieren auf die Tatsache, dass ich aufgewachsen bin und aktiv an der Revolution teilgenommen habe.” sagt Gaby aus Nicaragua.

Als Künstlerin, Aktivistin und feministische Kulturmanagerin ist sie überzeugt, dass Musik, Kunst und Humor wesentliche Instrumente im Kampf um unsere Rechte und ein wichtiger Gegenvorschlag zum Patriachart sind.

Viel Spaß mit Gaby und ihrer Band!

 

Sie wollen mehr über Gaby erfahren? Lesen Sie dazu das Interview, das politikorange geführt hat.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.