Dieser Workshop ist als Lesung gestaltet.

Gabriele Kribus von Sea-Watch e.V. liest aus dem Buch „Lass uns mit den Toten tanzen“ von Pia Klemp. Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie sich mitnehmen auf die Reise.

Zu diesem Buch: „Pia Klemp war Kapitänin bei der zivilen Seenotrettung im Mittelmeer. Im August 2017 wurde eines ihrer Schiffe, die »Iuventa«, in einen italienischen Hafen beordert und von den Behörden beschlagnahmt. Für das Retten im Mittelmeer droht ihr und weiteren Crewmitgliedern ein Prozess in Italien und bis zu 20 Jahre Haft. Während sich ihr Einsatz vom Wasser auf die Straße verlagert hat, schrieb Pia Klemp einen Roman, der von ihren Rettungsmissionen geprägt ist. In »Lass uns mit den Toten tanzen« setzt sich eine Aktivistin kompromisslos für die Einhaltung der Menschenrechte ein. Sie kämpft für ihre Utopie, eine Welt ohne Ausbeutung und Unterdrückung, Schutz für die Natur und Freiheit für alle Lebewesen.“  https://www.maroverlag.de

Die Lesung wurde im Mai 2020 aufgenommen.

Hierzu ist keine Anmeldung erforderlich. Die Lesung kann jederzeit angeschaut werden. Sie besteht aus zwei Teilen, die aufeinander aufbauen.

Nutzen Sie auch gerne die Kommentarfunktion für Ihre inhaltlichen Fragen oder Äußerungen.

 

Gabriele Kribus ist aktiv bei Sea-Watch, einer gemeinnützigen Initiative, die sich der zivilen Seenotrettung von Flüchtenden verschrieben hat und sich für legale Fluchtwege einsetzt.

https://www.deutschlandfunk.de/pia-klemp-lass-uns-mit-den-toten-tanzen-ueber-das-sterben.700.de.html?dram:article_id=468134

Kommentare

Eine Antwort

  1. Toll vorgetragen und gelesen Gabriele Kribus! Vielen Dank für den Einblick in das Buch von Pia Klemp. Pia Klemps Erfahrungen und die der Crew müssen unglaublich gewesen sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.